Abwassersystem in Danzig-Jasień

Projekt:  

Bau einer Sanitärabwasserinstallation in Danzig – Jasień, Kartuska Straße  

  • Verwendete Modulrohre: PP 180x10.2x600/700 
  • Gravitationsfall: i=1,5% 
  • Einbaulänge: 16,5 m 

Bau einer Sanitärkanalisation, typisch für die Technologie des präzisen Horizontalbohrens von MIDO. Die Ausführung erforderte eine hohe Präzision des gegebenen Gravitationsabfalls. Die Installation verläuft unter einer stark befahrenen Straße, deren Sperrung erhebliche Kommunikationsschwierigkeiten, insbesondere während der Hauptverkehrszeiten, verursachen würden. Unsere Gravitationsbohrtechnik ermöglichte es, nur teilweise eine Spur aus dem Verkehr auszuschließen (angrenzend mit Startschacht DN 1200). In diesem Schacht wurde eine Bohrvorrichtung installiert, und auf dem Bürgersteig neben der Fahrbahn wurde für die Dauer der Arbeiten ein LKW mit der gesamten Ausrüstung, einschließlich der Vorrichtungen zum Antrieb der Bohranlage, aufgestellt.

jasien mapka NIEM
Baustellenplan.
jasien przekroje NIEM
Installationsquerschnitt.
jasien 05
Standort der Baustelle. Verkehrsintensive Kreuzung. 
jasien 06
Standort des Startschachtes. 
jasien 08
Standort des Startschachtes. 
jasien 09
Standort des Startschachtes. 
jasien 10
Startschacht mit dem installierten Gravitationsbohrer.
jasien 15
Messung von Neigung und Tiefe während der Pilotbohrung. 
jasien 16
Messung von Neigung und Tiefe während der Pilotbohrung. 
jasien 12
Ausgeführte Pilotbohrung in einem technischen Graben. 
jasien 13
Messung der Ordinate der Pilotbohrung. 
jasien 14
Reiben der Pilotbohrung mit gleichzeitigem Einzug des ersten Rohrmoduls. 
jasien 17
Bau der Leitung im technischen Graben mit gleichzeitigem Einzug in den Startschacht. 
jasien 01
Nachfolgende Rohrsegmente, die am technischen Graben vorbereitet wurden. 
jasien 10
Einzug der gebauten Leitung in den Startschacht. 
jasien 18
Bau der Installation in einem technischen Graben mit gleichzeitigem Einzug in den Startschacht.